Programm der Wasserschlosskonzerte 2016-17

Genießen Sie auch in dieser Konzertsaison junge, aufstrebende Musik-Talente an diesem atmosphärisch einmaligen Ort auf dem Wasserschloss Haus Marck. Das Programm bietet viele Facetten der klassischen Musik. Traditionelles und Neues, Unterhaltsames und Begeisterndes.

Weitere Informationen zu den Eintrittskarten, Abendkasse und zum Veranstalter

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Samstag, 17. Juni 2017 20.00 Uhr

Zum Schlösser- und Burgentag 2017

Flamenco Open Air im Schlossinnenhof – bei schlechtem Wetter in der Remise

 

Cris López Trio

 

2 Guitarras y Percusión – Cris López entdeckte seine Liebe zur Flamenco-Gitarre, nachdem er schon viel Erfahrung und Erfolg als Jazz- und Funk-Musiker in der Formation »Jaffa Juice« gesammelt hatte. Am Rotterdamer Konservatorium für Weltmusik studierte er Gitarre mit dem Schwerpunkt Flamenco. Dozenten wie Paco Serrano oder Mario Cortés, Könner ihres Fachs, führten ihn in die hohe Kunst der spanischen Musik ein.  Seine lebendige und ausdrucksstarke Virtuosität erreicht die Herzen seiner Zuhörer: Sein Stil ist außergewöhnlich melodiös, dennoch stets innovativ. Mit hingebungsvoller Spielfreude lässt er lateinamerikanische und jazzige Elemente zeitgenössischer Musik in sein Spiel einfließen.

 

Anlässlich des ersten münsterländischen Schlösser- und Burgentages bringt er nun iberisches Temperament in die historischen Gemäuer von Wasserschloss Haus Marck! 

 

Tickets zu 25,- € (ermäßigt 17,50 €) über Nordwest Ticket, Eventim, Tecklenburg Touristik, NOZ, WN Die Tageskasse öffnet ca. eine Stunde, der Einlass erfolgt ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Reservierungen und Kartenversand unter tickets@wasserschlosskonzerte.de oder telefonisch 0541-40712873

Sonntag 25. Juni 2017 16.00 Uhr

Konzert im Rittersaal

Gnesins Duo

Vadim Baev | Akkordeon

Konstantin Zvyagiry | Klavier

 

Ein Feuerwerk der Extraklasse zündet das Gnesins Duo: Die beiden Ausnahmemusiker aus der berühmten gleichnamigen Musikakademie in Moskau spielen nicht nur mit blindem Verständnis seit Jahren miteinander, auch die Werke aus vier Jahrhunderten arrangieren sie mit viel Herzblut selbst. Voller Virtuosität und Hingabe reißen sie ihr Publikum mit, mal rhythmisch percussiv, mal traditionell und romantisch - mit einem Hauch Melancholie, der aus der Tiefe der russischen Seele spricht. Das Programm bietet eine spannende Auswahl interessanter und unterhaltsamer Arrangements quer durch die Musikgeschichte. Das Spiel dieser exzellenten Interpreten ist atemberaubend.

 

Wilhelm F. Bach - Konzert für zwei Klaviere

Igor Stravinsky - Sonate für zwei Klaviere

Darius Milhaude - Suite "Scaramouche"

Pjotr I. Tschaikowski - Suite "Nußknacker"

Astor Piazzolla - Grand-Tango

Edward Grieg - Suite 1, "Peer Gunt"

Camille Saint-Saens - "Danse Macabre"

 

Tickets zu 25,- € (ermäßigt 17,50 €) über Nordwest Ticket, Eventim, Tecklenburg Touristik, NOZ, WN

Die Tageskasse öffnet ca. eine Stunde, der Einlass erfolgt ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Reservierungen und Kartenversand unter tickets@wasserschlosskonzerte.de oder telefonisch 0541-40712873