Historisches Ambiente für besondere Anlässe

Das alte Landratszimmer, der Rittersaal oder die Remise von Haus Marck in Tecklenburg stehen Ihnen als außergewöhnliche Location für besondere Veranstaltungen zur Verfügung. Angeboten werden die Räumlichkeiten ausschließlich für kleinere, ruhige Veranstaltungen.

Landratszimmer

Hochzeitslocation mit eigenem Charme, der in Jahrhunderten gewachsen ist: Das Wasserschloss Haus Marck aus dem 14. Jahrhundert – auf halber Strecke zwischen Osnabrück und Münster in Tecklenburg gelegen – ist ein besonderer Ort, um dem schönsten Tag Ihres Lebens einen festlichen Rahmen zu geben. Die historischen Räume in romantischer Kulisse, inmitten des Naturschutzgebietes Talaue Haus Marck, lassen Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Haus Marck ist der einzige Ort im Tecklenburger Land, an dem Sie entweder Ihre standesamtliche Trauung im historischen Landratszimmer oder im Rittersaal durchführen lassen können. Je nach Größe der Traugesellschaft finden im Standesamt (Landratszimmer) 27 Gäste sitzend Platz.

Landratszimmer

Rittersaal

 

Im Rittersaal steht standesamtlichen Traugesellschaften Platz für bis zu 70 Personen zur Verfügung. Hier wie auch in der Remise finden zudem Konzerte, Lesungen oder Theateraufführungen einen außergewöhnlichen Rahmen.  Alle historischen Räume werden auch gerne für repräsentative Zusammenkünfte, kleinere Konferenzen oder Seminare genutzt.

Rittersaal

Remise

 

Haus Marck ist auch die exklusive Location im Tecklenburger Land, in der gleichzeitig ein Standesamt wie auch die Möglichkeit für eine Freie Trauung gegeben ist. In der Remise am Wasserschloss haben Sie die Möglichkeit, eine Freie Trauung mit 100 Gästen zu feiern. Bei gutem Wetter kann dieser Festakt auch auf der nahegelegenen „Bauhaus-Wiese“ stattfinden.

Remise